Recht im Web

Eine Rechtsanwältin gibt Auskunft zum Schweizer Recht im Web

Was darf man, was darf man nicht und wie wehrt man sich gegen Rechtsverletzungen im Internet? Räumen Sie Gerüchte und Unsicherheiten aus dem Weg.

Wir bieten die Gelegenheit, direkt mit einer IT-Rechtsanwältin diese heiklen und wichtigen Themen der Rechtslage im Web zu behandeln. Am Ende des Kurses haben wir gezielt für Fragen und Antworten Platz eingeräumt.

Jetzt inkl. DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung)

Was ist DSGVO?

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU wird am 25. Mai 2018 in der gesamten Europäischen Union (EU) in Kraft treten. In einigen Fällen ist sie auch auf Unternehmen anwendbar, die ihren Sitz in der Schweiz haben.

  • Wie sind wir betroffen?
  • Was müssen wir unternehmen?

Dieser Kurs gibt die Antwort dazu.

Hinweise zum Kurs

  • Nach Bedarf Computer oder Tablet mitnehmen
  • Bitte beachten Sie unsere AGB
  • Für wen?

    Alle, die Fragen im rechtlichen Web-Bereich haben und diese beantwortet haben möchten.

  • Lernziel

    Sie gewinnen Sicherheit, kennen die rechtlichen Aspekte, die für Sie wichtig sind.

Fokus

  • DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung)

  • Recht im Web

  • Impressum und Haftungsausschluss

  • Urheberrecht

  • Fragen und Antworten

Recht

Recht im Web (inkl. DSGVO)
Zürich
Anmeldung (CHF 590.00) Es hat noch freie Plätze
  • Fr, Freitag, 18. Mai 2018
Anmeldung (CHF 590.00) Es hat noch freie Plätze