SEO Kurs 005

SEO Kurs #05: Warum Suchmaschinen Firmenblogs mögen

Oft hört man, dass Blogs sinnvoll und nützlich sind für Suchmaschinen-Optimierung. Warum das?

Statistisch landen wir beim Suchen oft in Blogs

Die riesengrosse Mehrheit der Suchenden klicken Websites an, die Blogs haben. Wenn ich ein Angebot suche und mindestens ein Teil der Anbietenden einen Blog haben, dann werde ich mit grosser Wahrscheinlichkeit bei einem solchen Blog landen.  Ich habe schon gehört, dass es 91% sind. Aber das ist einfach eine Zahl — darum geht es jetzt nicht.

Wir geben eine Frage in Google ein. Meistens landen wir auf einem Blogartikel, weil Blogartikel häufig viel spezifischer Themen behandeln als herkömmliche Websites. Im Video/Podcast schauen wir das anhand von einem Beispiel an.

Ich optimiere einen Beitrag pro Frage

Wenn schon nach spezifischen Fragen gesucht wird, dann kann ich gleich pro häufig gestellte Frage einen Beitrag suchen und für exakt diese Suche optimieren. Ich versuche die Frage so gut wie möglich zu beantworten, um dem Suchenden/der Suchenden das bestmögliche Erlebnis zu kreieren. Wenn ich laufend blogge und immer wieder häufige Fragen thematisiere, dann verbessere ich mein Marketing auf mehreren Ebenen.

Nicht jeder Blogbeitrag muss Frage und Antwort sein, aber das ist ein dankbares Format, das vielen Suchenden grossen Nutzen bringt.

Blogbeiträge werden mehr geteilt

Wie oft sieht man, dass eine Kontakt-Seite oder sogar eine Angebot-Seite auf Social Media geteilt wird? Richtig, fast nie. Es sind meistens Beiträge. Auch dies ist ein grosses Argument, einen Blog zu haben und mit super Beiträgen zu füllen.

Jeder Beitrag soll nützlich oder unterhaltend sein

Wenn Inhalte weder nützlich sind, noch unterhaltend, dann werden sie bestimmt keinen Erfolg haben. Also soll jeder Beitrag, den ich in meinem Blog veröffentliche, entweder nützlich oder unterhaltend sein. Beides ist natürlich auch gut!

SEO Kurs als Audio (gleiche Inhalte wie Video):

1 Kommentar

  1. Veröffentlich von Phil | Projektmanagement Tool am Samstag, 29. Juli 2017 um 21:38

    Super Beitrag. Danke für deine Tipps und Tricks. Vielen werden diese noch gute Rankings verschaffen! Top. Ich persönlich favorisiere Gastbeiträge für hochwertigen Content.

Hinterlassen Sie einen Kommentar