Video-Praxis: Dreh

Professionelle Hilfe beim Dreh eines Videos erfahren.

Nach dem Besuch des Video-Produktion Starter Kurses bietet sich an diesem Halbtag die Gelegenheit, das Gelernte in Bezug auf den Dreh nochmals zu vertiefen und anzuwenden.

Die Kursleitung hilft, ein Projekt in Szene zu setzen, die richtigen Bilder und Einstellungen vorzunehmen, so dass diese später zu einem Video montiert werden können. Das Wissen aus dem Starter Kurs wird an diesem Tag angewendet und vertieft.

  • Vorkenntnisse (z.B. Besuch vom Video-Produktion Starter Kurs) zwingend notwendig.
  • Der Kurs wird entweder von Bettina Tuor oder Nadia Holdener geleitet
  • Teilnehmerzahl max. 6 Personen

  • Eigenes Smartphone (iOS oder Android) mit mind. 2 GB freiem Speicherplatz, Ladekabel, Kopfhörer mitnehmen

  • Bitte beachten Sie unsere AGB.

  • Für wen?

    Ehemalige Teilnehmende des Video-Produktion Starter Kurses, die professionelle Hilfe bei einem Dreh erfahren möchten.

  • Lernziel

    Nach diesem halben Tag fühlen sich die Teilnehmende sicherer beim Dreh eines Videos.

Fokus

  • Szenisches Drehen

  • Richtige Anschlüsse

  • Achsensprung

  • 5-Shot-Methode

  • Übungen

Video-Praxis: Dreh

Video