Unsere Coworking-Tage werden produktiver

Mehr Produktivität mit klarer Agenda

Wir möchten die Coworking-Tage bei Walter lernt produktiver gestalten. Trotzdem soll weiterhin auch ein Austausch Platz haben.

Wir haben am heutigen Coworking-Tag gemeinsam beschlossen, dass wir eine klare Agenda festlegen und uns daran halten. Damit hoffen wir einiges zu erreichen:

  • Bis zu 6.5 Stunden reine individuelle Arbeitszeit – Pausen nicht eingerechnet: Du arbeitest ungestört an deinen Projekten.
  • Zusätzlich eine Stunde Think Tank mit Kafi: Die Kaffeepause wird zum (optionalen) Ideenaustausch.
  • Neben dem Austausch am Morgen beim Think Tank-Kafi gibt es noch die Mittagspause und die Nachmittagspause für noch mehr Austausch.

Coworking Tagesablauf

08:00 – 10:00FokusEintrudeln, wann du willst.
Individuelle Arbeit.
10:00 – 11:00Think Tank und KafiWir teilen 60 Minuten durch die Anzahl Teilnehmende. Bei 6 Personen hat jede Person 10 Minuten, um Ideen, Support, Feedback etc. zu bekommen.
Freiwillige Teilnahme. Du kannst auch in Ruhe weiter arbeiten.
11:00 – 12:30FokusIndividuelle Arbeit.
12:30 – 13:30MittagEssen. Gemeinsam oder wie du willst…
13:30 – 15:00FokusIndividuelle Arbeit.
15:00 – 15:30KafiTrink so viel du willst.
15:30 – 17:00FokusIndividuelle Arbeit.
Tschüss sagen, wann du willst.

Besprechungen sind weiterhin erlaubt

Austausch ist natürlich weiterhin erlaubt: Wir sorgen dafür, dass der Tisch im Podcast-Bereich und Zusatzraum (kleiner Raum neben den Briefkästen) für unterbrechungsfreie Besprechungen und Telefone nutzbar sind.

Für reine Austauschtage sollte es wieder vermehrt Web ’n‘ Coffee Treffen geben. Mehr dazu in Kürze…

Komm doch auch ins Coworking!

Willst du beim Coworking dabei sein? In unserem Slack-Workspace (Walters Freunde) findest du die Termine und Anmeldelinks.

Arto Steiner

Hinterlassen Sie einen Kommentar