Was ist das beste Buchungssystem für WordPress?

Ich nutze seit mehreren Jahren ein Buchungssystem für WordPress. Weil ich viel besetzt bin, kann man mich für Beratung und Coachings für Web-Projekte buchen — ob für ein Treffen vor Ort oder via Web — oder man kann mich für ein einfaches, kurzes Telefongespräch buchen. Doodle on Steroids würden vielleicht manche sagen.

Was ist denn ein Buchungssystem?

Ich meine hier einen Kalender, in dem die Verfügbarkeit eingesehen werden kann und direkt ein Termin gebucht werden kann.

Wer soll online buchbar sein?

Viele können von einem solchen Buchungssystem profitieren:

  • Masseure, Therapeuten, Heilpraktiker, Zahnärzte und Ärzte
  • Berater, Coaches und Consultants
  • Fahrzeuge und Immobilien
  • Supporter und Techniker

Eigentlich alle, mit denen man Termine vereinbaren kann.

Was sind die Vorteile von einem Buchungssystem?

Vorteile gibt es viele — und zwar auf beiden Seiten, sowohl bei den Kunden/Klienten, die das Buchungssystem nutzen, wie auch bei “uns”, die buchbar sind:

  • Zeit und Kosten sparen
  • Umsatz steigern
  • 24/7 nutzbar, einfache Annullationen
  • Direkte Zahlungsmöglichkeiten
  • Automatischer Eintrag in Termin-Kalender
  • Mehr jüngere Kunden (das sagen viele Therapeuten!)

Man hat also einen Terminkalender, der sich “von selbst” verwaltet und erst noch kundenfreundlicher ist.

Ich bekomme viele positive Rückmeldungen. Ein Buchungskalender ist viel sympathischer als ein Besetzt-Ton oder der Anrufbeantworter.

Welche Lösung ist die beste?

Ich finde, als WordPress-Nutzer muss man manchmal über den Tellerrand schauen. Gibt es bessere Lösungen als die vorhandenen WordPress-Plugins?

In diesem Fall bin ich klar der Meinung, die beste Lösung ist nicht ein WordPress-Plugin, sondern ein separater Dienst! Meine Empfehlung lautet (Stand 2013-2017): Youcanbook.me

Youcanbookme — ein Buchungssystem, das in WordPress eingebunden werden kann

Dieser Beitrag ist nicht gesponsert. Die Empfehlung bezieht sich auf meinen Erfahrungen mit mehreren Buchungssystemen.

Die wichtigsten Eigenschaften von Youcanbook.me

Alle diese Systeme haben diese Funktionen:

  • Verknüpfung zum eigenen Kalender (Google Calendar, Apple Calendar, zum Teil Outlook)
  • Gebuchte Termine werden direkt in den persönlichen Kalender eingetragen
  • Es können Buchungszeiten angegeben werden
  • Das System kann mit dem eigenen Kalender verknüpft werden
  • Wenn der eigene Kalender einen anderen Eintrag hat, ist man in dieser Zeit nicht buchbar
  • Kostenpflichtige Termin können direkt mit Kreditkarte bezahlt werden

Was macht Youcanbook.me anders?

Dies sind ein paar Features von Youcanbook.me, die nicht alle Mitbewerber haben:

Buchbares Zeitfenster

Man hat die Wahl, ob man buchbar ist, wenn der eigene Kalender frei ist, oder ob man buchbare Zeiten eingibt — eine wunderbare Funktion! Somit gebe ich zuerst einen Tag frei, und wenn sich dieser Tag langsam füllt, kann ich einen weiteren frei geben, damit ich die Buchungen nicht zu sehr verstreut habe.

Teams

Beispiel Coiffeur-Salon: Die puchunde Person kann entweder den nächsten freien Termin wählen — egal bei wem, oder die gewünschte Coiffeuse wählen und bei ihr einen passenden Termin finden.

Selber Termin absagen

Manchmal kommt etwas dazwischen und ein Termin muss abgesagt werden. In der Bestätigungs-E-Mail nach einer Buchung kann ein Annullations-Link mitgeschickt werden. Die Person, die gebucht hat kann bis zu einer vorgegebenen Zeit vor dem Termin selber den Termin annullieren. Der Termin wird automatisch aus dem persönlichen Kalender entfernt. Auch das ist eine Erleichterung!

Reminder- und Followup-E-Mails

Ich erinnere Leute 2 Tage vor dem Termin und gebe ihnen die nötigen Infos durch. Ein paar Tage nach dem Termin bekommen sie eine E-Mail in dem ich frage ob allso ok ist und ob sie Feedback haben. Das kann ich alles frei konfigurieren. Statt E-Mail kann man auch eine SMS senden.

Es gibt sicher einiges mehr, das mir jetzt gerade nicht einfällt. Hast du Fragen? Stell sie als Kommentar, ich gebe dir sicher Antwort!

Gibt es denn keine Nachteile von Youcanbook.me?

Natürlich gibt’s das:

  • Youcanbook.me hat zur Zeit kein WordPress-Plugin
  • Die Gestaltung lässt etwas zu wünschen übrig. Man kann das aber selber in die Hand nehmen und hat auf den CSS-Code vollen Zugriff. Somit kann man die Darstellung der eigenen Website anpassen.
  • Die Einbindung in eine Website läuft (zur Zeit) als iFrame. Das ist nicht die beste Technik, die wir im Jahr 2017 zur Verfügung haben. Wenn man das nicht machen will, kann man einfach die Benutzer mit einem Link zur eigenen Youcanbook.me-Seite führen.

Was ist mit anderen Anbietern?

Ich habe viele getestet und über noch mehr solche Tools gelesen. Ein paar möchte ich hier nennen:

  • Acuity Scheduling haben wir im Jahr 2014 gründlich getestet. Da konnte nicht alles übersetzt werden, sonst machte das Tool auch einen guten Eindruck.
    Acuity Scheduling
  • Bookly hört sich interessant an, habe es aber noch nicht zum Testen gekauft.
    Bookly
  • Calenso ist ein Schweizer Produkt. Es ist noch neu und hat noch Kinderkrankheiten und Schönheitsfehler. Könnte aber noch etwas interessantes werden…
    Calenso

Hast du Erfahrung mit anderen Buchungskalendern?

Teile doch deine Erfahrung mit uns und hilf den anderen. Es danken alle!

Arto Steiner

5 Kommentare

  1. Veröffentlich von Stefan am Dienstag, 30. Januar 2018 um 12:16

    bin auch auf der Suche nach einem sehr guten Buchungssystem und kenne youcanbook.me schon gut. Sicherlich für einfache Buchungen eine tolle und preislich attraktive Sache, leider nur mit Kreditkarte zu bezahlen (wer also keine Kreditkarte hat, kann das Premiumpaket nicht nutzen, es gibt keine Alternative, weder Paypal noch Überweisungsmöglichkeit).

    Heute bin ich jedoch auf ein (scheinbar) deutlich professionelleres System gestoßen: http://bookingkit.net/

    Die Marketingmöglichkeiten sind um ein Vielfaches besser, wie sich das System in der Praxis bewährt, wird sich noch zeigen, der erste Eindruck und das erste Support-Gespräch über rund 35 min. war SEHR vielversprechend und scheint seinen hohen monatlichen Preis gerecht zu werden!

    http://bookingkit.net/ ist auch umsatzabhängig beteiligt, daher sind diese auch daran interessiert, dass man weiter wächst. Einfach mal ansehen, große Freizeit-Event-Anbieter nutzen das System bereits (z.B. mydays.de)

    • Veröffentlich von Anselm Bellia am Mittwoch, 28. Februar 2018 um 15:41

      Hallo Stefan,
      schön, dass dir bookingkit gefällt. Wir bieten durch unser WordPress-Widget (https://bookingkit.net/de/academy/buchungssystem/wordpress/) eine perfekte Einbindung in jede WordPress-Webseite an.

      Unser Tool deckt alle Vorgänge ab: von der Verwaltung, Vermarktung bis hin zum Verkauf von Tickets und Erlebnissen. Wir bieten eine kostenlose Testphase für jeden Neukunden und passen uns mit Saisonpausen an saisonale Geschäftsmodelle sehr flexibel an. Zusätzlich bieten wir eine ausführliche Betreuung für jeden unserer Kunden von der ersten Anmeldung bis hin zur Integration von bookingkit an. Auch im Nachgang unterstützen wir unsere Kunden mit regelmäßigen Erfolgsanalysen und Tipps spezialisiert auf die jeweilige Branche, da wir durch unser sogenanntes Shared Success Model auf erfolgreiche Geschäfte unserer Kunden angewiesen sind. Somit werden alle Weiterentwicklungen unserer Software immer mit dem Blick auf die perfekte Umsatzentwicklung unserer Kunden durchgeführt.
      Wir sind europäischen Marktführer im Bereich Buchungssysteme und Gewinner des Travel Startups 2017 und unter anderem Testsieger unter den Buchungssystemen auf vergleich.org mit der Bestnote 1,4.

      @Walterlernt-Readaktion: Es wäre toll, wenn ihr uns auch in eurer Bewertung mit aufnehmen würdet.

      Viele Grüße aus Berlin

      • Veröffentlich von Torsten am Freitag, 22. Juni 2018 um 15:16

        Hallo Anselm,

        euer Dienst klingt ganz interessant, aber wieso wurde euer WP-Plugin nicht mehr weiterentwickelt? Im WP-Repo ist eine 2 Jahre alte Version (1.0) drin…?

        Grüße
        Torsten

        • Veröffentlich von Anselm Bellia am Freitag, 06. Juli 2018 um 14:52

          Hallo Torsten,

          da hast du Recht. Das liegt daran, dass man mittlerweile das Plugin nicht mehr zwingend installieren muss. Das bedeutet: in bookingkit anmelden, kleine Code-Zeile kopieren und auf einer beliebigen WordPress-Seite einfügen und WordPress-Seite veröffentlichen. Schon ist man auf der eigenen WordPress-Seite buchbar. Die Verwaltung erfolgt dann auf der Plattform bookingkit selber und aktualisiert sich dann immer automatisch auf der Webseite. Alles relativ leicht einstellbar ohne großes IT-Vorwissen und vor allem sicher.

          Viele Grüße
          Anselm

  2. Veröffentlich von Florian Heymel am Dienstag, 02. Oktober 2018 um 13:13

    Hallo Liebe Dienstleister und Online-Terminbuchungsinteressenten,

    wenn Ihr auf der Suche nach einer Software für die Online-Terminbuchung speziell für Dienstleister seid dann schaut euch mal cituro (https://www.cituro.com) an. Das Terminbuchungssystem ist für verschiedene Branchen geeignet, unter anderem Beauty, Kosmetik, Frieseure, Coaches und Gesundheit. Das System bietet alles was man für eine effiziente Terminplanung und -verwaltung braucht. Mit Hilfe des Dashboards könnt Ihr euren Erfolg Tag für Tag messen und geeignete Maßnahmen ableiten. Auch eine sehr flexible Kundenverwaltung und automatische Terminerinnerungen sind enthalten.

    Innerhalb von wenigen Minuten ist das System eingerichtet und Ihr könnt es auf eurer Webseite integrieren. Und das ist wirklich ganz einfach.
    1. generierten Codeschnipsel kopieren.
    2. Auf der Webseite einfügen (in den meisten WordPress Themes sehr einfach möglich)
    3. Online gebucht werden!

    Ihr könnt das System 30 Tage kostenlos und ohne Riskio testen. Pobiert es selbst aus!

    Beste Grüße
    Florian

Hinterlassen Sie einen Kommentar