Erfahrungsbericht einer Teilnehmerin

Eine treue Kursteilnehmerin von Walter lernt, Heidi Radecke, teilt ihre Erfahrungen zu diversen Diensten:

Ich habe meine Website zusätzlich mit Domainänderung zu Cyon gezügelt. Der Support war super. Der Austausch der Verlinkungen im WordPress ist ja nicht so schwer (das haben sie für mich gemacht), aber es hatte ganz versteckt noch Eintragungen vom alten Webhoster, die das Funktionieren hinderte.

Alle Mitarbeiter sind am Telefon sehr freundlich und hilfsbereit, wirken auf mich auch sehr kompetent. Auch beim e-mail-Kontakt habe ich hilfreiche Hinweise bekommen. Das Dashboard ist vorbildlich – die Anleitungen auf deutsch. Für Anfänger sehr zu empfehlen.

Meine Mails verschicke ich mit CleverReach. Im Netz wird dieser Anbieter gleich wie MailChimp gut beurteilt. Vorteil: alles auf deutsch. Der Support via Telefon ist schwierig, weil immer besetzt. Per Mail erhält man manchmal nur den Link zu ihren Hilfsseiten. Aber die Handhabung ist eigentlich einfach. Einige kleine Videotutorials stehen zur Verfügung. Gut ist das Prepaid-Angebot, da muss man sich nicht für einen monatlichen Betrag festlegen.

Wenn man wirklich professionell Newsletter verschicken will und sich nicht scheut 24 Euro pro Monat aufzuwerfen, empfehle ich Mailingwork. Hier kann man das Logo und das Layout völlig nach eigenen Wünschen gestalten und hat vor allem immer den gleichen Ansprechpartner. Die Beratung ist sehr!! kompentent und schnell.

Ich habe ja auch einen Podcast. Hier kann ich Podcaster.de empfehlen. Sehr guter Support -auch am Telefon. Wirkt sehr persönlich. Über diesen Hoster kann man auch sehr leicht sich bei iTunes anmelden. So bin ich bei iTunes und bei podcaster.de angemeldet. Ich bin ganz überrascht, wie leicht das ging. Kosten sind auch im Rahmen, wenn man nur 3 Videos pro Monat hochlädt.

Wir danken Heidi für ihren Beitrag.

Heidi hat die Website lern-tipps.ch aufgesetzt, wo sie Eltern dabei hilft, die Kinder bei Schulschwierigkeiten zu unterstützen.

Ergänzungen sind willkommen…

Posted in ,

Arto Steiner

Hinterlassen Sie einen Kommentar